ShopStewart OverlandTagebuch

Ein neuer Tag bei Stewart. Es stehen Korrosionsschutz und Rostentfernung auf dem Plan.

Gilbi widmet sich dem Streichen mit Brantho Korrux 3in1*

Neues Maschinchen: Exzenterschleifer

Für die Rostentfernung bzw. das Abschleifen der vorhandenen Lackschichten haben wir uns ein neues Spielzeug zugelegt: Den Ryobi Exzenterschleifer ROS300A*

Für unsere Zwecke ist diese günstige Schleifmaschine mit 125 mm Schleifscheiben völlig ausreichend. Sie liegt gut in der Hand. Abrutschen verhindert der gummierte Griff. Dank Klett geht das Wechseln der Schleifscheiben schnell und unkompliziert. Das Verbrauchsmaterial haben wir in 50er Packungen bestellt. Allerdings habe ich nur 120er und 240er Schleifscheiben auf Vorrat. Grobe 80er Scheiben landen heute auf dem Einkaufszettel,  um schneller noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Rost abtragen mit Flex und Reinigungsscheiben

Die stark mit Rost befallenen Stellen bearbeiten wir mit der Flex und passenden Grobreinigungsscheiben. Diese werden auch ganz PC unlike „Ne*erkeks“ genannt. Warum auch immer… *grübel* Das Tolle an diesen Reinigungsscheiben* ist, daß sie die Substanz des Metalls nicht beschädigen, sondern nur die rodtende Oberfläche abtragen. Mal schauen, ob es diese Reinigungsscheiben auch für den Exzenterschleifer gibt. Dann könnte das ständige hin und her wechseln zwischen den Geräten entfallen.

 

* Diese Links sind Affiliate-Links. Kaufst du dort etwas, bekommen wir ein paar Cent für unsere Empfehlung. Für dich wird das Produkt natürlich nicht teurer.

1 Kommentar

  1. Danke an dieser Stelle für die tollen Bilder und diesen Blog-Artikel. Hat mir sehr geholfen bei meiner Rostentfernung.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitragskommentare