Campingplatz Park 45 Sopot

Campingplatz Park 45 Sopot

Auf dem Campingplatz Park 45 beziehen wir in Sopot Quartier. Ursprünglich hatten wir geplant auf dem Camping 34 zu übernachten, doch leider wurde wir weggeschickt – voll. Kein Wunder, es ist Hochsaison im Seebad Sopot bei Danzig.

Zufahrt Park 45 Sopot | Mit dem Wohnmobil nach Polen

Wir versuchen es auf dem nächsten Campingplatz in der Straße. Im Park 45 scheint immer ein Plätzchen frei zu sein. Die Verteilung der Gäste auf dem Campinplatz ist sehr chaotisch, eigentlich planlos. Wohnwagen, Zelte, Autos, Wohnmobile – alles steht hier quer Beet. Jetzt stehen wir vor einem Ferienhäuschen, genau genommen in dessen Vorgarten, direkt am Strandübergang. Die Mieter des Häuschen sind nicht sonderlich glücklich über uns Kuschelcamper.

Strandübergang Park 45 Sopot | Mit dem Wohnmobil nach Polen

Mit dem Fahrrad sind es nur wenige Minuten zur Seebrücke von Sopot. Der Nachmittag & Abend wird mit polnisch sprachiger Partymukke vom Foodtruck gegenüber untermalt. Die Sanitäranlagen sind neu und sauber. Der Strand ist wunderschön.

So wunderschön der Campingplatz auf den ersten Blick auch scheint – die mit Liebe angelegten Beete, die sauberen & neuen Sanitäranlagen, die hübschen (Ferien-) Häuschen. Eine unangenehme Überraschung erlebten wir leider bei der Entsorgung der WC Kassette. Hier wünschten wir uns ebenfalls die Anpassung an moderne Standards!

Entsorgung Park 45 Sopot | Mit dem Wohnmobil nach Polen

Weitere Informationen auf der Park 45 Webseite

zuletzt besucht: August 2017


WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner