PolenTagebuchCamping Ruska Wies | Geheimtipp in den Masuren

Mit dem Wohnmobil von Sopot in die Masuren

Der Weg in die Masuren ist etwas holprich. Zuerst verfahren wir uns komplett, weil wir auf das Navi vertrauen. Plötzlich stehen wir kurz vor der polnisch/russischen Grenze zu Kaliningrad. Ein Visum haben wir nicht, denn wir wollen ja mit dem Wohnmobil über die Masuren nach Litauen fahren. Das Navi hat in einem unbeachteten Moment den kürzesten Weg über Kaliningrad/Russland nach Vilnius/Litauen gewählt. Also! Besser aufpassen bei der Streckenauswahl und -berechnung.

Dann die zweite Schocksekunde – der Lkw vor uns platzt ein Reifen. Zum Glück verfehlt uns der kaputte Reifen als er nach hinten weggeschleudert wird. Puh, das müssen wir ersteinmal verdauen. Ich spreche kurz mit dem russischen Fahrer, der sich Sorgen macht. Alles ok, er ist beruhigt. Nach einigem Durchatmen und Neuprogrammierung des Navi, machen wir uns mit dem Wohnmobil auf den „richten“ Weg zu unserem Zwischenziel Camping Seeblick in den Masuren.

Härtetest für das Wohnmobil

Nachdem wir die schön ausgebaute die Autobahn/Schnellstraße verlassen, geht es malerisch weiter. Wir fahren durch wunderschöne Alleen, vorbei an Feldern & Wäldern. Die zum Teil schmalen Straßen fordern uns heraus. Trotz kaputten Straßen und Buckelpisten bleibt unser Wohnmobil inm einem Stück. Die Schränke klappern, die Befestigung hält aber. Ein echter Härtetest innerhalb der Garantie. Entgegenkommende Kamikaze-Lkw verfehlen das Wohnmobil ebenfalls auf dem Weg nach Ruska Wies.

Entdecke unseren Geheimtipp in den Masuren

Die Pension & Camping Seeblick liegen im Örtchen Ruska Wies in den Masuren. Angekommen fahren wir rechts am Haupthaus den Schotterweg entlang. Uns eröffnet sich ein wunderschöner Ausblick auf den See Salęt Mały.

Der Campingplatz ist in Terrassen am Seeufer angelegt. So kann jeder vom Wohnmobil aus den Seeblick genießen. Zur Auswahl stehen Plätze auf Schotter und auf Gras. Die Schotterplätze befinden sich auf der obersten Ebene am Haupthaus. Wir folgen dem geschotterten Weg bis zum Ende uns entscheiden uns für einen Platz auf der Wiese nahe dem Ufer.

Der See lädt zum Baden, Surfen und Kajak fahren ein. Versorgungssäulen mit Wasser, Strom und Lampen sind auf der Wiese und den Terrassen verteilt. Für alle die einen Internetzugang benötigen steht gratis WiFi zur Verfügung. Frühstücksbrötchen können bestellt werden und wer möchte, kann sogar ein Auto leihen.

Sanitäranlagen, Küche und Waschmaschine finden sich im Keller des Haupthauses. Sie sind schlicht und zweckmäßig gehalten und vor allem sauber.

Erholung pur am See Salęt mały in Ruska Wies

Kleine Verschnaufpause in der Natur. Gilbert angelt im Salęt mały, ich lese. Am Abend wird es schlagartig voll. Eine Reisegruppe von Kuga Tours mit ca. 10 Wohnmobilen trifft ein. Der für die Gruppe veranstaltete Masurische Abend untermalt die Abendstimmung mit lokalen Klängen.

Camping Seeblick
Ruska Wies 1
11-700 / Ruska Wies/Mragowo
Polen

Telefon +48897413155
Fax +48897413155
E-Mail marian.seeblick@gmail.com

GPS:

N 53.94226, E 21.32047
N 53°56’32“, E 21°19’14“

zuletzt besucht: 07/2017