Ausbau TagebuchStewart in der Lkw-Waschanlage | StewartOverland Ausbautagebuch

Wir spendieren Stewart eine gründliche Wäsche, in der Lkw-Waschanlage unseres Vertrauens. Die Fahrt dorthin ist aufregend. Zum ersten Mal mit unserem Lkw unterwegs zu sein, sorgt für reichlich Herzklopfen. Zwar fahren wir nur 500 m die Straße runter, trotzdem sind wir aufgeregt, wie kleine Kinder. Als der Straßenschmutz runter ist, schauen nach Blessuren und Verletzungen. Schließlich ist unser Stewart&Stevenson M1078 LMTV nicht mehr fabrikneu. Er wurde immerhin schon 18 Jahre vom US-Militär und später 2 Jahre von privat genutzt und im Gelände beansprucht. Aber wir können Entwarnung geben. Außer ein paar altersbedingten Flecken am Chassis finden wir keine nennenswerten Schäden am Fahrerhaus und Fahrgestell. Diese Altersflecken beheben wir natürlich! Nun geht es an die Fahrerhaus-Entkernung, um später mit Schalldämmung und  Isolierung fortfahren zu können.

Kommentieren, liken & teilen

Ich freue mich über deinen Kommentar und Like zu meinem Beitrag auf Facebook. Natürlich darfst du den Beitrag gerne mit deinen Freunden über Facebook teilen.